Focaccia Brot

Focaccia Brot

Das Brot der Brote, reich‘ mir das Öl und den Essig und ich kann loslegen 👌🏻❣️

 

Zutaten

Teig

1 Tasse plus 1 EL (255 ml) warmes Wasser

2 Teelöffel (5 g) aktive Trocken-oder Instanthefe

1 ¼ Teelöffel (8 g) feines Salz

2 Esslöffel (25 g) Olivenöl

3 Tassen (400 g) Allzweckmehl

 

Richtfest

1 Esslöffel Ölich Olivenöl plus mehr zum Einfetten von Schüssel und Pfanne

Ein paar Zweige frischer dill und Kirschtomaten

    Anweisung

    • 1
      In eine große Rührschüssel warmes Wasser geben. Hefe darüber streuen und warten, bis sie aufgelöst ist (30 Sekunden für Instanthefe, einige Minuten für aktive Trockenhefe). Öl und Salz hinzufügen.
    • 2
      Füge etwa die Hälfte des Mehls hinzu und rühre etwa 1 Minute lang kräftig mit einem Kochlöffel um. Füge das restliche Mehl hinzu und arbeite es mit dem Löffel hinein. Wenn die Zutaten zusammenkommen, knete etwa 8 Minuten lang von Hand, entweder direkt in der Schüssel oder auf einer leicht bemehlten Oberfläche. Der Teig ist ziemlich klebrig, aber wenn möglich, füge kein zusätzliches Mehl hinzu, wodurch die Focaccia sonst weniger flauschig wird.
    • 3
      Großzügig eine saubere Schüssel mit Olivenöl ölen. Lege den Teig hinein und drehe ihn um, bis er mit Öl überzogen ist. Decke die Schüssel fest ab (mit Deckel oder Frischhaltefolie) und lasse sie bei warmer Raumtemperatur (im Sommer) etwa 30 Minuten lang aufgehen. Es dauert etwas länger, wenn es kälter ist.
    • 4
      Eine 33x23 cm große Pfanne mit Pergamentpapier auslegen und zusätzlich mit Öl einfetten. Übertragen Sie den aufgegangenen Teig vorsichtig in die Pfanne und versuchen Sie, ihn gleichmäßig zu dehnen, ohne den Teig zu entleeren, bis er die Backform füllt.
    • 5
      Den Teig mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und gleichmäßig mit den Fingern auf der Oberfläche verteilen. Streuen Sie getrockneten Thymian über den Teig und grübeln Sie ihn dann mit den Fingern.
    • 6
      Lassen Sie den Teig ein zweites Mal für 20-30 Minuten aufgehen, bis er vollständig aufgeblasen ist. Während des Aufstiegs muss nicht abgedeckt werden, da der Teig geölt ist und nicht austrocknet.
    • 7
      Focaccia im vorgeheizten Ofen bei 200°C goldbraun backen, ca. Kühlen Sie gebackenes Focaccia-Brot vor dem Schneiden mindestens 10 Minuten lang ab, besser etwas länger.
    • 8
      Top mit frischem dill und Kirschtomaten. Genießen!

    Kundenbewertungen & Erfahrungen


    Kundenzufriedenheit macht uns wirklich sehr glücklich und ist letzten Endes die Bestätigung für unsere Arbeit. Deshalb freuen wir uns, dass wir fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen für die Qualität unserer Produkte und unseren Service erhalten.