für eine grüne 🌍 deutschlandweit versandkostenfrei 📦 einfach gesund 🌱 für eine grüne 🌍 deutschlandweit versandkostenfrei 📦einfach gesund 🌱
Quinoa Salat mit Zitronen-Chili Garnelen & Kirchererbsen

Quinoa Salat mit Zitronen-Chili Garnelen & Kirchererbsen

Diese schnelle und einfache Zitrone-Chili Garnelen Kichererbse Quinoa Schalen Gericht, ist ideal für das Mittag- oder Abendessen oder einfach nur ein super Snack für Zwischendurch! 👌🏻

 

Zutaten

Für die quinoa

1 tasse ungekochte Quinoa, dreifarbig oder rot

1 1/2 Tassen natriumarme Gemüse-oder Hühnerbrühe

 

Garnele

24 jumbo-Garnelen, geschält und gekocht

2 Esslöffel Olivenöl, geteilt

Saft und Schale von 1 Zitrone, geteilt

1 Esslöffel frischer Oregano

1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

2 Knoblauchzehen, gehackt

1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Chiliflocken oder mehr nach Geschmack

1/8 Teelöffel koscheres Salz

schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

 

In der Schüssel

1/2 Tasse gekochte Kichererbsen

4 Tassen gehackten Romaine Salat oder einer deiner Lieblings-Greens

1 Tasse gewürfelte Tomate

1/2 Tasse gekochter Mais

    Anweisung

    • 1
      Quinoa kochen: Brühe in einem mittelschweren Topf zum Kochen bringen. Quinoa unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Auf unterer Hitze kochen, bedeckt, für 25 Minuten. Hitze ausschalten und 5 Minuten bedeckt ruhen lassen. Flusen mit einer Gabel vernehmen.
    • 2
      Für die Garnelen: Während die Quinoa kocht, 2 Teelöffel Olivenöl, die Hälfte des Zitronensaftes, die Hälfte der Zitronenschale, Oregano, Petersilie, Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und gut mischen. Füge die Garnelen hinzu.
    • 3
      Erhitze Sie in einer Grill- oder schweren Pfanne bei starker Hitze. Wenn’s sehr heiß wird, mit mehr Öl über und die auf Garnelen gießen. Koche Sie 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite.
    • 4
      Teile das Gemüse in 4 große Servierschüsseln auf einer Hälfte der Schüssel.
    • 5
      Die Hälfte der Quinoa in die andere Hälfte geben und mit Garnelen, Kichererbsen, Tomaten und Zwiebeln belegen.
    • 6
      Jeden Salat mit 1 Teelöffel des restlichen Olivenöls, Salz, Pfeffer, roten Chiliflocken beträufeln und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

    Kundenbewertungen & Erfahrungen


    Kundenzufriedenheit macht uns wirklich sehr glücklich und ist letzten Endes die Bestätigung für unsere Arbeit. Deshalb freuen wir uns, dass wir fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen für die Qualität unserer Produkte und unseren Service erhalten.

    Cookie-Einstellungen bearbeiten.