Zucchini-Enchilada 🍴 | Ölich
Zucchini-Enchilada 🍴

Zucchini-Enchilada 🍴

Zutaten

Für Zucchini-Enchilada:

 3 EL Ölich Olivenöl

120 g Rinderhackfleisch

1 zwiebel (gehackt)

1 Knoblauchzehe

½ TL Ölich Ägäissalz

½ TL schwarzer Pfeffer

2 EL Tomatenmark

etwas heißes Wasser

2 zucchini (in dünne Scheiben geschnitten)

für die oben genannten:

1 TL geriebener Mozzarella

Instructions

  • 1
    Das Hackfleisch mit dem Öl in der Pfanne kochen, bis es seinen Saft freisetzt. Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben und weiter rösten, bis die Zwiebeln weich sind. Dann das Tomatenmark hinzufügen und mischen.
  • 2
    Das Wasser zum Hackfleisch geben und bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten weitergaren.
  • 3
    Die Zucchini schälen, so dass sie dünne Scheiben mit einer Schale sind.
  • 4
    3 Zucchinischeiben nebeneinander anordnen, so dass sie übereinander liegen. Etwas Hackfleisch auf die Zucchini geben und zu einer Rolle rollen.
  • 5
    Legen Sie die vorbereiteten Brötchen in die Auflaufform.
  • 6
    Den geriebenen Mozzarella auf die Zucchini geben und im Ofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen, bis der Käse schmilzt und die Zucchini gar ist.
  • 7
    Guten Appetit!

Kundenbewertungen & Erfahrungen


Kundenzufriedenheit macht uns wirklich sehr glücklich und ist letzten Endes die Bestätigung für unsere Arbeit. Deshalb freuen wir uns, dass wir fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen für die Qualität unserer Produkte und unseren Service erhalten.