Zucchini-Tartar mit Dill | Ölich
Zucchini-Tartar mit Dill

Zucchini-Tartar mit Dill

Zutaten

2 EL Ölich Olivenöl

2 große Zucchini

½ Bund Dill

2 Knoblauchzehen

6 EL Joghurt

1 TL Ölich Ägäissalz

½ TL schwarzer Pfeffer

 

für den Service

2 EL Ölich Olivenöl

Anweisung

  • 1
    Waschen Sie zuerst die Zucchini durch und reiben Sie sie aus, ohne sie zu schälen.
  • 2
    Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd, fügen Sie etwas Ölich Olivenöl hinzu und geben Sie die Zucchini hinein. Für 5 Minuten im Olivenöl vermischen und frisch anbraten und lassen Sie den Geruch fein herauskristalisieren.
  • 3
    Fügen Sie etwas Ölich Ägäissalz hinzu, bevor Sie es vom Herd nehmen.
  • 4
    Zum Schluss schwarzen Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.
  • 5
    Die Zucchini zum Abkühlen in eine Schüssel geben und ruhen lassen.
  • 6
    Geben Sie den Naturjoghurt in eine Schüssel, fügen Sie den gehackten Dill und den Knoblauch hinzu. Die Zutaten schön verquirlen und vermengen.
  • 7
    Dann die abgekühlte Zucchini hineingeben und vermischen.
  • 8
    Servieren Sie es, indem Sie Ölich Olivenöl darüber geben, guten Appetit. Einfach himmlisch.
  • 9
    P.S. Den Joghurt nicht vermischen, bis die Zucchini vollständig abgekühlt sind. Ansonsten kann es sehr wässrig werden.

Kundenbewertungen & Erfahrungen


Kundenzufriedenheit macht uns wirklich sehr glücklich und ist letzten Endes die Bestätigung für unsere Arbeit. Deshalb freuen wir uns, dass wir fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen für die Qualität unserer Produkte und unseren Service erhalten.